Mittwoch, 13. November 2019
Main-Menu-4.png

Erneut Pkw-Brand an der BAB-Anschlussstelle Seesen

Montag, 14.10.2019, 18:58 Uhr

2019 10 14 003Am 14. Oktober 2019 gegen 19 Uhr wurde die Feuerwehr Seesen zu einem Pkw Brand auf die BAB A7 alarmiert. Der Pkw stand kurz hinter der Auffahrt Seesen in Fahrtrichtung Echte.

Beim Eintreffen des Seesener Lösch- und Hilfeleistungszuges hatten die Löschversuche eines Lkw Fahrers bereits Wirkung gezeigt. Der Berufskraftfahrer hatte das Feuer an dem Peugeot eines Fahrers aus Northeim mit seinem Pulverlöscher bereits größtenteils gelöscht, und somit schlimmeres verhindert.

Die Feuerwehr Seesen sicherte die Unfallstelle und kontrollierte den Pkw mit der Wärmebildkamera. Der Motoraum wurde mit geringem Wassereinsatz abgelöscht und die Unfallstelle an die Polizei und VIA Niedersachsen übergeben.

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Seesen mit ELW, TLF 16, RW 2
  • Autobahnpolizei
  • VIA Niedersachsen

2019 10 14 001 2019 10 14 002 2019 10 14 003 2019 10 14 004  
         
Text:   Lutz Lunkewitz
Fotos: Thomas Bettner
  Ulrich Köllner