Montag, 24. Januar 2022
Main-Menu-KF-4.png

Kinderfeuerwehr behandelt das Thema Atemschutz

2017 03 17 002aIn diesem Jahr steht das Thema „Teamwork“ auf der Agenda der Kinderfeuerwehr Seesen. So passte das Thema der letzten zwei Dienste richtig gut in den Dienstplan der Kinder.

Als Atemschutzträger in der Feuerwehr muss man nicht nur körperlich fit sein, sondern auch ein gewisses Maß an Teamfähigkeit mitbringen. So besteht ein Atemschutztrupp immer mindestens aus 2 Feuerwehrmänner/- frauen die sich im Ernstfall blind aufeinander verlassen müssen. Des Weiteren kann man der heutigen Presse leider immer noch entnehmen, dass insbesondere Kinder eine große Angst vor Feuerwehrkameraden mit Atemschutz haben. Unter der Leitung von Christina und Marius hieß es beim ersten Dienst: „An die Scheren, fertig, los!“. Jedes Kind bastelte sich seine eigene Atemschutzmaske die natürlich beim zweiten Dienst auf Herz und Nieren getestet werden sollte. Im Vorfeld zum zweiten Dienst hatten Christina und Marius sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Sie verwandelten den Jugendfeuerwehrraum kurzerhand in eine Atemschutzstrecke „Light“. Mehrere Tische und Decken schafften ideale Bedingungen um die gebastelten Atemschutzmasken, aber auch unsere vor längerer Zeit gebastelten Atemschutzgeräte zu testen. Mit einer Nebelmaschine von unserem Peter waren die geschaffenen Bedingungen nahezu perfekt. Unter der Anleitung von Moritz und Niklas, die mit echten Atemschutzgeräten noch einmal auf alles Wichtigste hinwiesen, durfte jedes Kind mindestens einmal die "Atemschutzstrecke" durchlaufen, und nebenbei noch eine echte Rettung eines Gegenstandes (Luftballon gefüllt mit Buchstaben) durchführen. Am Ende des Durchgangs kamen einige Kinder ganz schön ins Schwitzen und konnten nur allzu gut nachvollziehen, wie sich ein Feuerwehrmann unter seiner schweren Einsatzuniform fühlen muss.

Am Ende des Dienstes gab es für alle Kinder noch ein Eis zur Abkühlung. Denn dies ist in jedem Alter gleich, nach getaner Arbeit schmeckt die Belohnung doppelt so gut.

2017 03 17 006 2017 03 17 002 2017 03 17 003 2017 03 17 004 2017 03 17 005
         
Text: Benjamin Wagner
  Lutz Lunkewitz
Fotos: Benjamin Wagner
             
Link FFw Seesen
 
Link JF
 
Link KF
 
Link Email
Startseite
Feuerwehr Seesen
Startseite
Jugendfeuerwehr
Startseite
Kinderfeuerwehr
E-mail an
Kinderfeuerwehr