Montag, 22. Oktober 2018
Main-Menu-2.png

Spaziergänger meldet Chlorgasgeruch in Lutteraner Kläranlage

Dienstag, 28.08.2018, 20.42 Uhr

2018 08 28 001Ein Spaziergänger hatte am Dienstagabend in der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle Goslar angerufen und gemeldet, dass es an der Lutteraner Kläranlage in der Bahnhofstraße nach Chorgas rieche.

Daher wurden gegen 20.50 Uhr die Einsatzkräfte aus Lutter, der Einsatzleitwagen aus Nauen sowie die beiden Gefahrgutgruppen der Feuerwehren Langelsheim und Seesen alarmiert. Gut 70 Einsatzkräfte machten sich auf den Weg zum Einsatzort.

„Ich wüsste gerne, was der Spaziergänger da gerochen haben will”, sagt Gemeindebrandmeister Hans-Hermann Beltau. Komisch kam ihn das Ganze bereits bei der Alarmierung vor. „Im gesamten Samtgemeindegebiet gibt es keine Firma, die mit Chlorgas arbeitet”, so Beltau. Gleiches gilt an der Kläranlage, die vom Wasserverband Peine betreiben wird. Vorsorglich hatte der Einsatzleiter eine Absperrgrenze errichtet, weil unklar war, ob es sich tatsächlich um einen Gefahrguteinsatz handelt. Nach kurzer Zeit konnte Entwarnung gegeben werden, einzig den typischen Kläranlagengeruch nahmen die Einsatzkräfte vor Ort wahr.

Die Seesener und Langelsheimer Gefahrgutgruppen konnten kurz nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle die Rückfahrt in ihre Gerätehäuser antreten. In Absprache mit dem Verantwortlichen der Kläranlage rückten wenig später auch alle verbliebenen Kräfte wieder ein.

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Seesen mit ELW 1, LF 20/30, RW 2, GW-L1
  • Feuerwehr Langelsheim mit ELW 1, LF 8, LF 20
  • Feuerwehr Lutter mit ELW 1, TLF 16/25, LF 8 W, MTW
  • Feuerwehr Nauen mit ELW 1
  • Rettungsdienst der KWB Goslar mit NEF und RTW
2018 08 28 001                                                                      
   
Text:  Lutz Lunkewitz
Foto: Feuerwehr Lutter

                     
Link FFw Seesen
Linie
Link Email
Linie
Link JF
Linie
Link KF
Linie
Link YouTube
Linie
Link Facebook
Startseite
Feuerwehr Seesen
E-mail an
Feuerwehr Seesen
Startseite
Jugendfeuerwehr
Startseite
Kinderfeuerwehr
You Tube Kanal
Feuerwehr Seesen
Facebook
Feuerwehr Seesen