Freitag, 30. Oktober 2020
Main-Menu-JF-3.png
  • Info
  • Ich komme aus einem Ortsteil

Wie werde ich Mitglied der JF

Mach mit!

Wenn du Interesse an Kameradschaft, Gemeinschaft, Teamwork und technischen Geräten hast und du ein abwechslungsreiches Hobby suchst, dann komm zu uns.

Wir treffen uns jeden Mittwoch um 17:30 Uhr an der Feuerwache Seesen (auch in den Ferien). Komm einfach vorbei und schau es dir an.

Alter:

Wie schon erwähnt, können alle Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 16 Jahren in der Jugendfeuerwehr mitmachen und unter Anleitung der Jugendfeuerwehrwarte und Betreuer all das, was mit Feuerwehr und „roten Autos“ zu tun hat, direkt selber erleben und ausprobieren!

Ausbildung:

In der Zeit bei der Jugendfeuerwehr wird der Grundstein für ein späteres Feuerwehrleben gelegt. Während dieser Zeit erlernt man schon sehr viel, was später in der aktiven Feuerwehr gebraucht wird. Bei den Dienstabenden werden praktische Übungen unter Aufsicht und Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften durchgeführt und diverse andere Themen in theoretischen Unterrichten vermittelt.

Freizeit:

Die Freizeitgestaltung ist ein großes Thema in der Jugendfeuerwehr. Sportliche Veranstaltungen, wie Schwimmen, Bowling, Schießen, und Ballspiele stehen auf dem Programm, das ist aber längst noch nicht alles.

Der Jährliche Aufbau des Osterfeuers auf dem Sonnenberg, ist eine der größten Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr im Jahr. Zwar mit Unterstützung der Aktiven, aber größtenteils in Eigenleistung, baut die Jugendfeuerwehr jedes Jahr das traditionelle Osterfeuer auf und brennt es dann auch am Ostersamstag bei Einbruch der Dunkelheit ab.

Einer der Höhepunkte des Jahres ist das jährlich durchgeführte Zeltlager in den Sommerferien. Aber auch der 24-Stunden-Dienst in den Herbstferien, gilt als sehr beliebt.

   
       
Link FFw Seesen
Linie
Link JF
Linie
Link Email
Linie
Link KF
Startseite
Feuerwehr Seesen
Startseite
Jugendfeuerwehr
E-Mail an
Jugendfeuerwehr
Startseite
Kinderfeuerwehr

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.