Freitag, 26. Februar 2021
Main-Menu-JF-3.png

Jugendfeuerwehr Seesen fährt erneut zum Bezirksentscheid

Kreisentscheid 009Das lange Üben hat sich gelohnt, die Jugend-feuerwehr Seesen sicherte sich auch in diesem Jahr bei dem Bundeswettbewerb, auf Kreisebene des Landkreises Goslar, ein Ticket zum Bezirksentscheid.

Am 05.06.2016 nahmen wir an den Bundeswettbewerb auf Kreisebene des Landkreis Goslar in Oker teil. Der Feuerwehrnachwuchs musste hier wieder einen A- und einen B-Teil absolvieren.

Wir starteten um 10:30 Uhr mit dem B-Teil, der einen Hindernislauf als Staffellauf für die neun Teilnehmer der Gruppe umfasste. In die Strecke waren verschiedene feuerwehrtechnische Aufgaben eingebaut. Zum Beispiel das Aufrollen eines C-Druckschlauches, das Anlegen eines Knotens sowie das Anziehen auf einer Trage. Der Lauf wurde mit einer hervorragen Zeit, sowie 5 Fehlerpunkten beendet.

Nach einer kurzen Verschnaufpause, ging es zum A-Teil. Im diesem feuerwehrtechnischen Teil war eine trockene Löschübung zu absolvieren. Diese musste nach einem genauen Ablaufplan erfolgen. Die Wettbewerbsgruppe hatte in diesem Jahr eine Saugleitung für ein offenes Gewässer aufzubauen und diese vorschriftsmäßig zu sichern. Auch dabei mussten diverse Hindernisse überwunden werden, ein Wassergraben, eine Hürde, eine Leiterwand und ein Kriechtunnel. Auch der A-Teil wurde souverän absolviert.

Zur Abkühlung nutzten wir, in der  Zeit zwischen Wettkampf und Siegerehrung, das Freibad, das den teilnehmenden Jugendfeuerwehren für einen Besuch zur Verfügung stand.


Um 14.30 Uhr begann die Siegerehrung. Kreisjugendfeuerwehrwart Michael Müller bedankte sich bei allen Helfern, Wertungsrichtern und natürlich auch der ausrichtenden Feuerwehr Oker. Nach einem Grußwort vom Kreisbrandmeister Uwe Fricke war es dann endlich soweit, die spannende, ja nervenzerreißende Siegerehrung ging los. Nach bangen Minuten stand nun fest, dass wir zum zweiten Mal zu den Bezirkswettkämpfen fahren würden, da wir den 3. Platz belegt haben.


Der Bezirkswettkampf wird am 19.06.16 in Remlingen stattfinden.

Die Freude bei den Jugendlichen, Jugendwarten und Betreuern war Riesengroß. Deshalb fand der Ausklang bei Burgern, Pommes und kalten Getränken statt. Wir sagen auch nochmal danke an alle Ersatzleute die immer fleißig beim Üben geholfen haben aber letztlich nicht zum Einsatz kamen.

Ergebnisliste

 1.  Othfresen  1411,00
 2.  Ildehausen  1359,00
 3.  Seesen  1347,00
 4.  Herrhausen-Rhüden  1344,00
 5.  Bornhausen  1339,71
 6.  Oker  1334,00
 7.  Kirchberg  1317,00
 8.  Upen  1303,00
 9.  Lautenthal  1301,86
 10.  Münchehof  1196,00
 
Kreisentscheid 001 Kreisentscheid 002 Kreisentscheid 003 Kreisentscheid 004 Kreisentscheid 005
Kreisentscheid 006 Kreisentscheid 007 Kreisentscheid 008 Kreisentscheid 009 Kreisentscheid 010
Kreisentscheid 011 Kreisentscheid 012 Kreisentscheid 013 Kreisentscheid 014 Kreisentscheid 015
Kreisentscheid 016 Kreisentscheid 018 Kreisentscheid 017    
   
Text:  Jugendfeuerwehr Seesen / Kreisjugendfeuerwehr Goslar
Fotos:  Jugendfeuerwehr Seesen

Tags: Kreiswettbewerb 2015

   
       
Link FFw Seesen
 
Link JF
 
Link Email
 
Link KF
Startseite
Feuerwehr Seesen
Startseite
Jugendfeuerwehr
E-Mail an
Jugendfeuerwehr
Startseite
Kinderfeuerwehr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.