Dienstag, 17. September 2019
Main-Menu-2.png

PKW kommt von Fahrbahn ab und stürzt Abhang hinunter

Sonntag, 17.01.2016, 13.06 Uhr

2016 01 17 001Glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am Sonntagmittag gegen 13 Uhr auf der BAB 7, zu dem die Feuerwehren Seesen und Rhüden sowie der Rettungsdienst gerufen wurden.

Der Fahrer des PKW, der auf der Autobahn in Fahrtrichtung Nord unterwegs war, verlor aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Als Folge dessen durchfuhr er über mehrere Hundert Meter den seitlichen Straßengraben parallel zur Leitplanke, stürzte den Abhang hinunter und kam zuletzt vor der querenden Kreisstraße K 56 zum Stillstand.

Der Fahrer wurde bei diesem Unfall nicht verletzt, sodass die herbeigerufenen Feuerwehren nicht eingreifen mussten, lediglich die Fahrzeugbatterie wurde vorsorglich abgeklemmt. Zur Betreuung und Untersuchung wurde der Fahrer anschließend vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren.

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Seesen mit ELW 1, LF 20, RW 2, GW-L1
  • Feuerwehr Rhüden mit ELW 1, LF 8, TLF 16/25
  • Rettungsdienst KWB Goslar mit NEF und RTW (Rettungswache Seesen)
  • DRK Seesen mit RTW
  • Autobahnpolizei Hildesheim

 

2016 01 17 001 2016 01 17 002 2016 01 17 003 2016 01 17 004
       
Text:   Patrizio Lo Re
Fotos: Christoph Sachse
                     
Link FFw Seesen
Linie
Link Email
Linie
Link JF
Linie
Link KF
Linie
Link YouTube
Linie
Link Facebook
Startseite
Feuerwehr Seesen
E-mail an
Feuerwehr Seesen
Startseite
Jugendfeuerwehr
Startseite
Kinderfeuerwehr
You Tube Kanal
Feuerwehr Seesen
Facebook
Feuerwehr Seesen