Samstag, 13. Juli 2024

Verkehrsunfall Braunschweiger Straße

Donnerstag, 19.10.2023, 14:19 Uhr H VU 2 Y - Person in PKW eingeschlossen

2022 04 30 005Verkehrsunfall auf der Braunschweiger Straße erfordert Einsatz der Seesener Feuerwehr.

 

 

 

 

 

Am Donnerstag, den 19.10.2023, wurde die Feuerwehr Seesen, Rhüden sowie der Rettungsdienst um 14:19 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Braunschweiger Straße alarmiert. Ein aus Goslar kommender Pkw kam auf Höhe eines Seesener Möbelhaus von der Straße ab und fuhr auf einen in einer Parkbucht stehenden Pkw vor dem Möbelhaus auf. Beide Pkw worden durch den Aufprall auf die Straße zurückgeschleudert. Die im stehenden Pkw sitzende Fahrerin sollte nach erster Lagemeldung noch eingeklemmt sein.

Nach Ankunft an der Einsatzstelle konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Keiner war mehr eingeklemmt und auch augenscheinlich waren beide Fahrer unverletzt geblieben. Die Feuerwehr aus Rhüden konnte somit ihre Anfahrt abbrechen und wieder einrücken. Durch die Feuerwehr Seesen wurden an beiden Pkw die Batterien abgeklemmt und austretende Betriebsstoffe abgestreut. Nach Rücksprache mit der Polizei wurde die Fahrbahn noch gereinigt, um den Verkehr an der Hauptstraße, der sich bereits in beide Fahrtrichtungen angestaut hatte, an der Unfallstelle vorbei fahren zu lassen.

Die beiden Fahrer der Pkws konnten nach der rettungsdienstlichen Begutachtung an der Einsatzstelle verbleiben.

Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet. Die Feuerwehr Seesen war mit vier Fahrzeugen und 13 Einsatzkräften vor Ort. Zudem die Polizei Seesen und der Rettungsdienst der KWB.

 

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Seesen mit KDOW BvD, ELW, RW2, LF 20/30
  • Rettungsdienst Landkreis Goslar
  • Polizei Seesen mit 1 Streifenwagen

    2022 04 30 001 2022 04 30 001 2022 04 30 001
 
   
 Text: Julian Lunkewitz
Fotos: Einsatzdokumentation Feuerwehr Seesen
   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.