Sonntag, 29. November 2020

 

 

Main-Menu-1.png
images/UNSERE_FEUERWEHR/Altersabteilung.jpg

Altersabteilung

Unter Altersabteilung versteht man die Abteilung innerhalb einer Organisation, in der ehrenamtliche Mitglieder aus Alters- oder Gesundheitsgründen nach ihrem aktiven Dienst ihren Platz finden. 63 Jahre - dies ist das Höchstalter, bis zu dem Mitglieder einer Freiwilligen Feuerwehr in Niedersachsen aktiven Dienst versehen dürfen. In Seesen bedeutet das jedoch nicht, dass nun für diese Mitglieder in Sachen Feuerwehr alles vorbei ist. Zwar dürfen diese Kameraden nicht mehr aktiv an Übungen oder Einsätzen teilnehmen, bleiben aber unverzichtbarer Bestandteil der Wehr. Aus der Einsatzabteilung wechseln sie in die Altersabteilung und sind immer noch gern gesehene Mitglieder unserer Feuerwehr. Oftmals können sie den jüngeren Wehrmitgliedern Ratschläge geben und ihre Erfahrungen, die sie im Einsatz erlangt haben, mit ihnen teilen. Des Weiteren nehmen sie noch viele andere Aufgaben wahr. Die Alterskameraden sind deshalb weiterhin ein wichtiger Bestandteil unserer Freiwilligen Feuerwehr!

Altersabteilung 1

Die Altersabteilung der Ortsfeuerwehr Seesen trifft sich regelmäßig jeden ersten Dienstag im Monat. Zudem finden über das Jahr verteilt viele Aktivitäten, wie gemeinsame Ausflüge, Versammlungen und zusätzliche Zusammenkünfte statt, bei denen die Kameradschaftspflege an erster Stelle steht. Dazu zählen unter anderem das Sommerfest oder die Weihnachtsfeier. Natürlich werden bei den Treffen auch Vorträge und anderes geboten. Vorrangig bleibt aber natürlich die Kameradschaftspflege, - und somit die Nähe zu aktiven Wehr. Dadurch bleiben die älteren Kameraden ein fester und wichtiger Bestandteil unserer Wehr.

                     
Link FFw Seesen
Linie
Link Email
Linie
Link JF
Linie
Link KF
Linie
Link YouTube
Linie
Link Facebook
Startseite
Feuerwehr Seesen
E-mail an
Feuerwehr Seesen
Startseite
Jugendfeuerwehr
Startseite
Kinderfeuerwehr
You Tube Kanal
Feuerwehr Seesen
Facebook
Feuerwehr Seesen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.