Montag, 26. Februar 2024
Main-Menu-3.png

Ausgelöste Brandmeldeanlage in Bankfiliale

Dienstag, 06.02.2024, 23:10 Uhr B BMA - Auslösung Brandmeldeanlage

Schutznebelanlage alarmiert Feuerwehr.2022 04 30 005

 

 

 

 

 

Am späten Dienstagabend wurde die Feuerwehr Seesen zusammen mit dem Rettungsdienst um 23:10 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in eine Bankfiliale in der Jacobsonstraße alarmiert.

Bei Ankunft konnten gleich mehrere ausgelöste Brandmelder in der Filiale festgestellt werden. Das Foyer der Bank als auch der Selbstbedienungsbereich waren hell verraucht. Ziemlich schnell konnte dann auch Entwarnung geben werden, da es sich herausstelle, dass im Selbstbedienungsbereich die Schutznebelanlage durch eine männliche Person ausgelöste wurde. Da die Schutznebelanlage anfänglich nicht gleich durch eine Mitarbeiterin der Bank deaktiviert werden konnte, musste die Bankfiliale umfangreich durch die Feuerwehr entraucht werden. Der Einsatz war um 00:20 Uhr für die Feuerwehr Seesen beendet.

Im Einsatz waren 18 Kameradinnen und Kameraden mit vier Fahrzeugen.

 

Eingesetzte Kräfte:

2022 04 30 001 2022 04 30 001  
 
   
 Text: Julian Lunkewitz
Fotos: Einsatzdokumentation Feuerwehr Seesen
   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.