Freitag, 20. Juli 2018
Main-Menu-1.png
images/INFORMATIONEN/Internet-Team.jpg

Internet-Team

FFW Seesen 2015 05 31 022Es ist soweit: Unsere neue Homepage ist online! Wir haben den Internetplattform der Freiwilligen Feuerwehr Seesen komplett überarbeitet. Die neue Seite wirkt sehr aufgeräumt und lässt sich leicht bedienen. Das Internetteam der Freiwilligen Feuerwehr Seesen hat ihrer Homepage ein komplett neues Gesicht verpasst. Nach nunmehr zehn Jahren wurde es Zeit für ein paar optische und funkionale Neuerungen.

Übersichtlich, strukturiert, informativ: So sollte der sogenannte "Relaunch" werden. Hinter diesem Fachbegriff steht die optische Neugestaltung der Homepage. Eine der großen Änderungen: Die Homepage wird breiter und ist für Monitore mit mindestens 1024 Pixel Bildschirmhorizontale ausgelegt. Es entsteht mehr Platz für ergänzende Informationen.

Dreh- und Angelpunkt der Homepage ist die neue Startseite: Hier verzichtet das Team gänzlich auf ein Unterseite-Menü und realisiert stattdessen ein Mega-Dropdown-Menü, das den direkten Zugriff auf tiefer liegende Seiten ermöglichen. Die Vorteile für Nutzer sind schnellere Navigationswege und ein besseres Verständnis des Kontexts. Dennoch bleibt es weiterhin möglich über die einzelnen Hauptmenüpunkte zu den entsprechenden Untermenüs zu navigieren. Zurück zur Startseite gelangen Sie jederzeit, indem sie das Home-Button oben links auf der Seite anklicken.

Die Darstellung ist sehr flexibel und passt sich automatisch an Endgeräte wie PC, Tablet oder Handy an. Dank größerer Elemente lässt sich die Seite auch per Touch mühelos bedienen. Bei Geräten mit einem Touch-Bildschirm (z. B. Tablet oder Handy) können Sie Bilder auch mit der Geste 'Wischen' bequem vor- und zurückblättern.

Für die Jugend- und Kinderfeuerwehr haben wir erstmals eine Multisite realisiert. Eine Multisite fasst mehrere Installationen zu einer einzigen zusammen, vorausgesetzt man arbeitet mit Subverzeichnissen (zu Deutsch: Unterverzeichnissen). Der große Vorteil einer Multisite ist, dass alle Webseiten über eine Installation verwaltet werden können. Es gibt also nur eine Admin-Oberfläche für alle Websites zusammen, was durchaus praktisch ist, denn man muss sich nur einmal einloggen und kann dann für alle Seiten Plugins installieren, Updates machen usw. Der Verwaltungsaufwand reduziert sich enorm.

Besucher bekommen einen Überblick über die umfangreiche Arbeit einer Freiwilligen Feuerwehr - von kleinen Meldungen bis hin zu den großen Themen aus dem Ehrenamt in der Feuerwehr Seesen.

Während das Internetteam bereits seit dem Jahr 2006 das Content-Management-System (CMS) "Joomla" einsetzt, erfolgt in der aktuellen Joomla-Version 3.6.2 darüber hinaus der Einsatz verschiedener Erweiterungen, die es den einzelnen Redakteuren einfacher macht, die Inhalte an nur einer Stelle zu erfassen und dann automatisch auf der Startseite und in der entsprechenden Kategorie zu positionieren. Mit dem neuen Layout wirkt die Homepage frischer und moderner.

FFW Seesen 2015 05 31 022
Lutz Lunkewitz, Patrizio Lo Re und Christoph Sachse vom Internet-Team der Feuerwehr Seesen

Heute ist es für eine Feuerwehr schon selbstverständlich sich im Internet zu präsentieren. Das ist aber nicht der einzige Grund, wieso die Freiwillige Feuerwehr Seesen eine eigene Homepage betreibt. Vielmehr sehen wir es als unsere Pflicht an, den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt auf übersichtliche Weise darzustellen, was in Ihrer Feuerwehr so alles vorgeht.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unserer neuen Homepage!

An dieser Stelle möchten wir ihnen das Internet-Team der Freiwilligen Feuerwehr Seesen einmal vorstellen. Die Aufgaben im Bereich Internet umfassen u. a. folgende Tätigkeiten:

Jürgen Graetsch - Administrator / Webmaster

J.Graetsch2  

Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich Internet:

  • Technisch Verantwortlicher
  • Aktualisierung und Weiterentwicklung der Homepage
  • Programmieren
  • System
  • Komponenten
  • Module
  • User- und E-Mailverwaltung
  • Datenschutz / Sicherheit
  • Verwaltung / Pflege

Lutz Lunkewitz - Administrator / Webmaster / Publisher

L Lunkewitz2  

Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich Internet:

  • Technisch Verantwortlicher
  • Weiterentwicklung der Homepage
  • Content (Inhalte) - Hauptseite, Jugendfeuerwehr, Kinderfeuerwehr
  • Menüstruktur
  • Kategorien
  • Seitengestaltung
  • Module
  • Grafik / Design / Statistik
  • Medien / Fotos / Videos

Patrizio Lo Re - Administrator / Publisher

P.Lore1  

Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich Internet:

  • Weiterentwicklung der Homepage
  • Content (Inhalte) - Hauptseite
  • Seitengestaltung
  • Medien / Fotos

Christoph Sachse - Administrator / Publisher

C Sachse2  

Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich Internet:

  • Content (Inhalte) - Jugendfeuerwehr
  • Seitengestaltung
  • Medien / Fotos

Dorian Lüders - Publisher / Manager

D Lueders  

Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich Internet:

  • Content (Inhalte) - Hauptseite, Jugendfeuerwehr
  • Seitengestaltung
  • Medien / Fotos

Torsten Probst - Publisher

T Probst3  

Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich Internet:

  • Content (Inhalte) - Kalender-Modul - Hauptseite, Jugendfeuerwehr, Kinderfeuerwehr

Ulrich Köllner - Publisher

U Koellner3  

Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich Internet:

  • Lektor

Thomas Bettner - Publisher

T Bettner3  

Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich Internet:

  • Inhaltlich Verantwortlicher für Hauptseite, Jugendfeuerwehr, Kinderfeuerwehr

Haben Sie Fragen, Anregungen, Wünsche oder Kritik zu unserem Internetauftritt? Dann schreiben Sie über das Kontaktformular eine Nachricht an den Webmaster der Freiwilligen Feuerwehr Seesen. Wir freuen uns über Ihre konstruktive Kritik und natürlich auch über jedes Lob. Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit! Wir helfen Ihnen gerne weiter! Vielen Dank!

Email Webmaster Webmaster - Freiwillige Feuerwehr Seesen

 

                     
Link FFw Seesen
Linie
Link Email
Linie
Link JF
Linie
Link KF
Linie
Link YouTube
Linie
Link Facebook
Startseite
Feuerwehr Seesen
E-mail an
Feuerwehr Seesen
Startseite
Jugendfeuerwehr
Startseite
Kinderfeuerwehr
You Tube Kanal
Feuerwehr Seesen
Facebook
Feuerwehr Seesen