Samstag, 25. Mai 2024
Main-Menu-5.png

Erneute Alarmierung zu einem Verkehrsunfall am Dienstag

Dienstag, 13.02.2024, 10:36 Uhr H VU 3 Y - Verkehrsunfall eingeklemmte Person in LKW, Sattelauflieger mit Gas, Lage unklar.

2022 04 30 005

Verkehrsunfall auf der A7 mit erdgasbetriebenden Lkw.

 

 

 

 

Ein erneutes Mal sind die Feuerwehren aus Seesen und Rhüden zusammen mit dem Rettungsdienst am 13.02.2024 um 10:36 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen alarmiert worden. Diesmal lag die Einsatzstelle auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Rhüden und Seesen in südliche Fahrtrichtung.

Ein erdgasbetriebener Lkw befuhr die A7, als er aus bislang ungeklärter Ursache auf Höhe Kilometer 216 von der Fahrbahn abkam und mit der Leitplanke kollidierte. Beim Eintreffen der Feuerwehren war die A7 bereits in beide Fahrtrichtungen durch die Autobahnpolizei und die VIA-Niedersachsen komplett gesperrt. Der Lkw mit Sattelauflieger war leer. Durch die Polizei wurde die Feuerwehr in die Lage eingewiesen. Die Feuerwehr Rhüden kontrollierte mit einem Trupp unter Atemschutz, ob die Erdgastanks an dem Lkw beschädigt sind und eventuell Gas verlieren. Der vorgehende Trupp konnte keine Beschädigungen an den Tanks feststellen. Auch das Austreten von Gas konnte mit einem Messgerät nicht nachgewiesen werden.

Die Sicherheitsabsperrventile an den Tanks worden geschlossen. Anschließend sind an dem Lkw die Batterien abgeklemmt worden. Der Brandschutz an der Einsatzstelle ist während der Maßnahmen sichergestellt gewesen.

Um 11:20 Uhr konnten die Feuerwehren nach Absprache mit der Polizei aus dem Einsatz entlassen werden.

Im Einsatz waren 13 Fahrzeuge mit 40 Kameradinnen und Kameraden.

 

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Seesen mit KDOW BvD, ELWLF 20/30RW2GW-L1
  • Feuerwehr Rhüden LF10, ELW, MTF
  • Rettungsdienst Landkreis Goslar
  • Rettungsdienst LandkreisHildesheim
  • Autobahnpolizei Hildesheim

    2022 04 30 001 2022 04 30 001 2022 04 30 001
   
 Text: Julian Lunkewitz
Fotos: Einsatzdokumentation Feuerwehr Seesen
   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.