Dienstag, 04. August 2020
Main-Menu-4.png

Kinder- und Jugendfeuerwehr erhalten Geldspende

2016 12 03 002Zwar waren es noch ein paar Wochen hin bis zum diesjährigen Weihnachtsfest, als die Kinder- und Jugendfeuerwehr Seesen ihre jeweiligen Jahreshauptversammlungen abhielten. Doch kündigte sich dort im Vorhinein eine große Überraschung für beide an.

Thomas Becker, ortsansässiger Malermeister und selbst langjähriges Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Seesen hatte für beide ein großes Geschenk im Gepäck. So konnten sowohl der Jugendfeuerwehrwart Christoph Sachse sowie der Leiter der Kinderfeuerwehr Benjamin Wagner eine großzügige Spende in Höhe von jeweils 250 € aus den Händen von Thomas Becker entgegen nehmen. Wie die Jugendfeuerwehr Seesen finanziert sich auch die Kinderfeuerwehr durch Spenden und schafft von diesen Unterrichtsmaterialien an und veranstaltet einzelne Fahrten und Ausflüge mit den Kindern und Jugendlichen. Beide sprachen im Nachgang Becker ihren Dank aus und merkten an, dass das Geld der Förderung der Kinder und Jugendlichen zu Gute kommt.

2016 12 03 001
Malermeister Thomas Becker mit der stellvertretenden Jugendfeuerwehrwartin Silvia Lüders, Jugendfeuerwehrwart Christoph Sachse, dem stellvertretenden Kinderfeuerwehrwart Werner Kalbfleisch und dem Kinderfeuerwehrwart Benjamin Wagner bei der Spendenübergabe.

 

Text: Lutz Lunkewitz
Foto:   Michael Schwerdtfeger
                     
Link FFw Seesen
Linie
Link Email
Linie
Link JF
Linie
Link KF
Linie
Link YouTube
Linie
Link Facebook
Startseite
Feuerwehr Seesen
E-mail an
Feuerwehr Seesen
Startseite
Jugendfeuerwehr
Startseite
Kinderfeuerwehr
You Tube Kanal
Feuerwehr Seesen
Facebook
Feuerwehr Seesen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.