Donnerstag, 28. Mai 2020
Main-Menu-3.png

Brennende Hecke an einem Wohnhaus

Freitag, 01.05.2020, 20:40 Uhr

2020 05 01 001Am gestrigen Maifeiertag gegen 20:40 Uhr wurde ein Löschzug der Seesener Ortsfeuerwehr auf den Schildberg alarmiert. Direkt an einem Wohnhaus in der Straße "Orgelspiel" sollte eine Hecke brennen.

Trotz der sofort eingeleiteten Löschversuche von Anwohnern, standen beim Eintreffen der Löschmannschaft immer noch ein Teil der circa vier Meter hohen Thuja-Hecke in Flammen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten den Brandort durch die Vornahme eines Löschangriffs und weitere Maßnahmen. Einige der Lebensbaumgehölze an der Grundstücksgrenze wurden durch das Feuer völlig zerstört. 

Alles in allem konnte das Feuer recht schnell gelöscht und der Einsatz alsbald beendet werden. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. 

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Seesen mit ELW, TLF 16
  • Polizei Seesen 
2020 05 01 002 2020 05 01 003 2020 05 01 004    
   
 Text:  Lutz Lunkewitz
 Fotos:  Einsatzdokumentation Feuerwehr Seesen
                     
Link FFw Seesen
Linie
Link Email
Linie
Link JF
Linie
Link KF
Linie
Link YouTube
Linie
Link Facebook
Startseite
Feuerwehr Seesen
E-mail an
Feuerwehr Seesen
Startseite
Jugendfeuerwehr
Startseite
Kinderfeuerwehr
You Tube Kanal
Feuerwehr Seesen
Facebook
Feuerwehr Seesen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.