Montag, 26. Februar 2024
Main-Menu-1.png

Verkehrsunfall an der Schlackenmühle

Donnerstag, 18.01.2024, 19:18 Uhr H 1 Y - VU mit verletzten Personen

Verkehrsunfall mit verletzten Personen an der Schlackenmühle.2022 04 30 005

 

 

 

 

 

Am Donnerstagabend sind die Feuerwehren Seesen, Engelade, Bilderlahe sowie Kräfte von Rettungsdienst und Polizei um 19:18 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit verletzten Personen auf die B243 alarmiert worden.

Ein Pkw, besetzt mit insgesamt drei Insassen, kam in der Kurve in Höhe des Abzweigs zur B64/Schlackenmühle von der Straße ab und kollidierte mit der Leitplanke. Bei Ankunft der Feuerwehr Seesen waren alle Insassen aus dem Fahrzeug befreit. Der Fahrer des Pkw klagte über Schmerzen im Rücken. Die weiteren Insassen waren unverletzt und standen unter Schock über den Unfall. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sind sie durch die Feuerwehr Seesen betreut worden.

Der Pkw als auch die Leitplanke waren stark beschädigt. Durch die Feuerwehr ist die Batterie am Unfallfahrzeug abgeklemmt worden. Ein Austreten von Betriebsstoffen konnte nicht festgestellt werden. Durch die Feuerwehr Engelade und Seesen sind jeweils eine Fahrspur auf der B64 und B243 gesperrt worden. Die Feuerwehr Bilderlahe konnte in Bereitstellung gehen und musste nicht mehr tätig werden.

Der Fahrer des Pkws ist durch den Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus zur weiteren Untersuchung transportiert worden.

Die Einsatzstelle konnte gegen 20 Uhr an die Polizei Seesen übergeben werden.

 

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Seesen mit KDOW BvD, ELW, RW2, LF 20/30, GW-L1
  • Feuerwehr Engelade mit TSF und MTF
  • Feuerwehr Bilderlahe mit TSF-W und MTF
  • Rettungsdienst Landkreis Goslar
  • Polizei Seesen mit einem Streifenwagen
  • Straßenmeisterei Seesen

    2022 04 30 001 2022 04 30 001 2022 04 30 001
 
   
 Text: Julian Lunkewitz
Fotos: Einsatzdokumentation Feuerwehr Seesen
   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.