Freitag, 01. Juli 2022

 

 

Main-Menu-1.png

Workshop zum Thema “Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall”

2021 10 30 0011Erstmals nach zweijähriger Corona-Pause konnte wieder ein Workshop zum Thema Standardeinsatzregel (SER) "Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen mit eingeklemmter Person" veranstaltet werden.

Am Sonnabend, den 07.05.2022, fand unter der Leitung von Thomas Bettner und Stefan Siebers ein Fortbildungsworkshop statt. Vor Beginn des Fortbildungsworkshop wurden alle Teilnehmer negativ auf Covid-19 getestet.
 
Nach kurzer Begrüßung und der Unterweisung in das Hygienekonzept der Stadt Seesen ging es los mit einer Theorieeinheit. In dieser stellte Zugführer Stefan Siebers die Seesener Standardeinsatzregel TH-VU vor. Die Standardeinsatzregel wurde vor ein paar Wochen optimiert und um "Das Vorgehen bei alternativen Antrieben" ergänzt.
 
Nach dem theoretischen Teil wurde das neue erlangte Wissen praktisch auf dem Hof der Feuerwehr Seesen weiter vertieft. Hierzu wurden auf dem Hof zwei Pkws zum Üben bereitgestellt. Nach dem Aufbau des Ablageplatzes, an diesem werden alle benötigten Gerätschaften zur technischen Rettung einsatzbereit vorgehalten, wurden die Aufgaben verteilt und die beiden Fahrzeuge stabilisiert. Danach konnte sich jeder Teilnehmer mit dem Umgang und der Handhabung der hydraulischen Rettungsgeräte vertraut machen. Hierzu wurden durch die beiden Ausbilder verschiedene Einsatzsituationen und Vorgehensweisen erläutert. Die einzelnen Vor- und Nachteile konnten dabei aufgezeigt und besprochen werden.

 

2021 10 30 001 2021 10 30 002 2021 10 30 003 2021 10 30 004  
2021 10 30 006 2021 10 30 007 2021 10 30 008 2021 10 30 009  
   
 Text:  Julian Lunkewitz
Fotos:  Julian Lunkewitz
 
Link FFw Seesen
 
Link Email
 
Link JF
 
Link KF
 
Link YouTube
 
Link Facebook
Startseite
Feuerwehr Seesen
E-mail an
Feuerwehr Seesen
Startseite
Jugendfeuerwehr
Startseite
Kinderfeuerwehr
You Tube Kanal
Feuerwehr Seesen
Facebook
Feuerwehr Seesen