Montag, 27. September 2021
Main-Menu-5.png
  • Informationen
  • News
  • Spendensammlung der Feuerwehr für Hochwasseropfer mit sensationellem Ergebnis

Spendensammlung der Feuerwehr für Hochwasseropfer mit sensationellem Ergebnis

2021 07 31 001Heftige Überschwemmungen, eingestürzte Häuser, Vermisste und Tote - in Deutschland haben Unwetter große Zerstörung hinterlassen. Viele Familien haben alles verloren. Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Bayern sind hauptsächlich von der Katastophe betroffen. 

Die Schäden der Hochwasserkatastrophe sind immens und mit nichts zu vergleichen, was wir in Deutschland jemals gesehen haben. Dıe Spendenbereitschaft der Deutschen, um die Not der Menschen in den betroffenen Hochwassergebieten ist ungebrochen.

Auch die Freiwillige Feuerwehr Seesen wollte dazu ihren ganz eigenen Beitrag leisten. So machte sich das Mitglied der Alters- und Ehrenabteilung, Horst Adam, an drei Tagen mit der Sammelbüchse in der Hand auf den Weg, und sprach Seesener im Stadtgebiet auf eine Geldspende an. Das Ergebnis seiner Sammlung steht nun fest, und das Ergebniss übertrifft alle Erwartungen - und dies deutlich.

Bei der Sammlung kamen die stolze Summe von 6.273,27 Euro zusammen. „Ein absolut wahnsinniges Ergebnis“, so Ortsbrandmeister Thomas Bettner. Bewegt hat die Miigieder der Seesener Feuerwehr, als Horst Adam von seinen Erlebnissen bei der Sammelaktion berichtete. Selbst kleine Kinder kamen zu ihm - mit ein oder zwei Euro in der Hand. „Du Onkel”, sprachen sıe ihn an. Freudestrahlend steckten sie ihre Geldmünzen in die Sammeldose. So war es bei seiner Sammlung auf dem Seesener Wochenmarkt und am Sonnabend vorm E-Center Koch. In Absprache mit Inhaber Christian Koch hatte Horst Adam sich so platziert, dass er beide Ausgänge im Blick behielt. Für die Kinder hatte er goldene Taler aus Schokolade besorgt. „Hinterm Ohr hast Du doch noch einen“, sagt er ihnen. Meistens folgte ein Grinsen der Kleinen und auch die Eltern waren glücklich, über die spaßige Einlage des Seesener Originals. 

2021 07 31 002

Mit dem Sammeln von Spenden und Mitgliederbeiträgen kennt sich Horst Adam aus. Bekanntlich kassiert er die Mitgliedsbeiträge der Ortsfeuerwehr Seesen bei all jenen, die nicht überweisen. Zudem sammelt er im Zuge dessen für die Kinder- und Jugendfeuerwehr. Ihm war es daher eine Herzensangelegenheit, für die Hochwasseropfer in den Überflutungsgebieten das gleiche zu tun. Neben den drei Sammlungen im Stadtgebiet von Seesen besuchte er auch noch Seesener Geschäftsleute und er stellte Spendendosen in vier Läden auf. So kam das überragende Ergebnis zusammen. 

Einen herzlichen Dank richten Ortsbrandmeister Thomas Bettner und Spendensammler Horst Adam an dieser Stelle an alle Seesener Spender, die mit ihren großzügigrn Spenden dieses überragende Ergebnis erst ermöglicht haben. Eines zeigt sich, viele der Geldgeber kamen von sich aus auf Horst Adam zu. „Diee Menschen können es dringend gebrauchen”, war dann unter anderem zu hören. Die Seesener Feuerwehr fungierten hier nur als Sammelhelfer. „Es ist eine Spendenaktion der Seesener Bevölkerung, nicht der Ortsfeuerwehr Seesen", unterstreicht Thomas Bettner noch einmal ausdrücklich. Den kompletten Erlös überweisen sie ans Bündnis „Aktion Deutschland hilft", über 20 Hilfsorganisationen haben sich hier zusammen getan, um zu helfen.

   
 Text:  Lutz Lunkewitz
 Foto:  Feuerwehr Seesen
 
Link FFw Seesen
 
Link Email
 
Link JF
 
Link KF
 
Link YouTube
 
Link Facebook
Startseite
Feuerwehr Seesen
E-mail an
Feuerwehr Seesen
Startseite
Jugendfeuerwehr
Startseite
Kinderfeuerwehr
You Tube Kanal
Feuerwehr Seesen
Facebook
Feuerwehr Seesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.