Sonntag, 27. November 2022
Main-Menu-2.png

Patientenrettung auf Autobahnparkplatz

Donnerstag, 28.04.2022, 10:29 Uhr F25Y - Patientenrettung aus LKW

2021 11 26 001Am Donnerstagmorgen wurden die Feuerwehren Seesen und Rhüden zusammen mit dem Rettungsdienst und Autobahnpolizei auf die A7 gerufen.

Rund 2 Stunden nachdem die Feuerwehr Seesen auf die Autobahn BAB 7 zu einer Verkehrsunfall-Absicherung alarmiert wurde (Einsatz war nicht mehr erforderlich), wurde die Feuerwehr Seesen gegen 10:30 Uhr erneut auf die Autobahn BAB7 gerufen. Auf dem Areal des Autobahnparkplatzes "Ambergau" in nördlicher Fahrtrichtung galt es, einen Patienten aus einem LKW zu retten.

Noch während der Anfahrt der Seesener Kräfte kam die Rückmeldung, dass der Patient bereits verstorben war und sicherten bei Eintreffen an der Einsatzstelle, die unmittelbar im Einfahrtsbereich des Parplatzes lag, zusätzlich mit ab.

Die Feuerwehr Rhüden baute inzwischen aus Planen eine Sichtschutzwand auf (sogenannte "Gafferwand"), da ein paar wenige Schaulustige bereits vom erhöhten Erdwall des gegenüberliegenden Parkplatzes Ambergau das Einsatzgeschehen beobachtet hatten. 
 
Zunächst wurde die Rettungsplattform im Bereich der Beifahrertür für notärztliche und polizeiliche Maßnahmen aufgebaut. Nach Rücksprache mit dem Rettungsdienst und der Polizei wurde später der Leichnam des Verstorbenen LKW-Fahrers aus seinem Fahrerhaus mittels Spineboard über die Rettungsplattform geborgen und dem Rettungsdienstpersonal bzw. Notärztin übergeben.  
 
Die Seesener Kräfte konnten gegen 12 Uhr die Einsatzstelle verlassen.

 

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Seesen mit ELW, RW 2, LF 20/30
  • Feuerwehr Rhüden mit ELW, TLF 16/25
  • Rettungsdienst LK Hildesheim (ASB) mit 1 RTW, Rettungswache Bockenem
  • Rettungsdienst LK Hildesheim mit 1 NEF
  • Autobahnpolizei


    2021 11 03 001          
       
     Text: Patrizio Lo Re
    Fotos: Einsatzdokumentation Feuerwehr Seesen
       

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.