Sonntag, 27. November 2022
Main-Menu-3.png

Absicherung eines Verkehrsunfalles auf B248

Sonntag, 30.10.2022, 20:43 Uhr F27 - Absicherung VU PKW gegen Leitplanke

2022 04 30 005

Kurioser Unfall auf der B248.

Am Sonntagabend wurde die Feuerwehr Seesen gegen 20:43 Uhr auf die B248 zu einer Absicherung eines Verkehrsunfalles alarmiert. Die Unfallstelle befand sich auf der B248 am Abzweig Eulenburg.Ein Pkw kam von der Fahrbahn ab, fuhr unter einer Schutzplanke hindurch und kam dann in einem Abhang zum Stehen.

Beim Eintreffen der Seesener Einsatzkräfte waren die Polizei sowie ein weiterer Pkw schon vor Ort. Nach Rücksprache mit der Polizei war kein Insasse mehr im Pkw, allerdings auch nicht mehr an der Unfallstelle. Durch die Seesener Feuerwehr wurde umgehend die Einsatzstelle ausgeleuchtet und abgesucht. Aufgrund des weiträumigen und unwegsamen Geländes wurde auch die Flugdrohne des Stadtfeuerwehrverbandes Seesen alarmiert.

Kurz nach Beginn der Maßnahmen konnte der Fahrer des Unfallfahrzeuges in einer Gruppe des weiteren Pkw an der Einsatzstelle ermittelt werden. Nach seinen Angaben war er alleinbeteiligt. Nach Sichtung durch den Rettungsdienst wurde der Fahrer in eine Klinik nach Northeim gebracht.
 
Durch die Seesener Feuerwehr wurde die Suche dann eingestellt und die Drohne wieder abbestellt.
An dem verunfallten Pkw wurde die Batterie abgeklemmt und die Einsatzstelle bis zum Eintreffen des Abschleppunternehmens ausgeleuchtet.
 
Gegen 22:30 Uhr war der Einsatz beendet

 

 

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Seesen mit ELW, RW 2, LF 20/30
  • Drohnengruppe Stadtverband Seesen
  • Rettungsdienst LK Goslar
  • Polizei Seesen


    2022 04 30 001 2022 04 30 002 2022 04 30 003
   
 Text: Julian Lunkewitz
Fotos: Einsatzdokumentation Feuerwehr Seesen
   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.