Donnerstag, 28. Mai 2020
Main-Menu-2.png
images/HISTORISCHES/Historie.jpg

Die Seesener Feuerwehrgeschichte von 1970 bis 2020

150 Jahre 1970 2020Dieser Rückblick auf die Entwicklungsgeschichte der letzten 50 Jahre unserer Ortsfeuerwehr wurde sorgfältig recherchiert aus Berichts- und Protokollbüchern der Wehr. Niedergeschrieben wurde dieser vom stellvertretenden Landes-jugendwehrwart Stefan Bettner für seinen Vortrag auf der Feierstunde zum 150-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Seesen und für die Veröffentlichung von Redakteur Lutz Lunkewitz überarbeitet.

Weiterlesen

Die Seesener Feuerwehrgeschichte von 1920 - 1970

150 Jahre 1920 1970Dieser Blick in die Biografie der Seesener Ortsfeuerwehr wurde nach sorgfältigen Recherchen von schriftlichen Überlieferungen von Berichts- und Protokollbüchern der Wehr erstellt. Niedergeschrieben wurde dieser vom stellvertretenden Ortsbrandmeister Thomas Kohlstedt für seinen Vortrag auf der Feierstunde zum 150-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Seesen.

Weiterlesen

Die Seesener Feuerwehrgeschichte von 1870 - 1920

150 Jahre 1870 1920Diese chronologische Rückblende auf die Geschichte der Seesener Ortsfeuerwehr wurde fundiert recherchiert aus zahlreichen schriftlichen Überlieferungen von Berichts- und Protokollbüchern der Wehr. Niedergeschrieben wurde diese von Ortsbrandmeister Thomas Bettner für seinen Vortrag auf der Feierstunde zum 150-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Seesen.

Weiterlesen

  • 1
  • 2
                     
Link FFw Seesen
Linie
Link Email
Linie
Link JF
Linie
Link KF
Linie
Link YouTube
Linie
Link Facebook
Startseite
Feuerwehr Seesen
E-mail an
Feuerwehr Seesen
Startseite
Jugendfeuerwehr
Startseite
Kinderfeuerwehr
You Tube Kanal
Feuerwehr Seesen
Facebook
Feuerwehr Seesen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.